Gewebestelle von (/ website of) Markus Lepper, Berlin


NEU:
Dankenswerterweise durfte ich weitere frühe Klavierwerke realisieren.
So gut wie ein menschlicher Spieler sind diese Realisierungen noch lange nicht, wollen es aber auch garnicht sein. Pianisten sind tatsächlich immernoch unersetzlich!

Die einzelnen Links finden Sie am Beginn der Klangbeispiele, nämlich "Formen von Fuge" (erstes Heft), "Sept Impromptus" und "Albumblätter", umrahmend das bereits erwähnte Opus Magnum "f-moll-Sonate".

NEW:
Fortunately I could realize some more very early works for pianoforte. On the page Klangbeispiele you find now "Formen von Fuge" (first part), "Sept Impromptus", "Albumblätter", accompanying the opus magnum "f-moll-Sonate".



picture of ML and his friend froggy

An dieser Stelle finden Sie ...

Weiterhin ...

(PS: Zusammen mit der Navigationsleiste links sind hier übrigens vier(4) Frösche ;-)


English translation starts here

Here you'll find ...

Furthermore ...

(PS: Together with the navigation frame on the left, there are four(4) frogs ;-)





made    2019-04-07_09h03   on    heine          Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS 2.1
markuslepper.eu   produced with eu.bandm.metatools.d2d    and    XSLT      page source text